Stahltürschloss 18

Lagerkatalog2017

K2 Stahltürschloss 18 Fluchttürsysteme: 90 von 462 Notausgangverschlüsse nach DIN EN 179 sind bestimmt für Gebäude, die keinem öffentlichen Personenverkehr unterliegen und deren Nutzer die Funktion der Fluchttüren kennen – es ist nicht mit einer Paniksituation zu rechen. Diese Verschlüsse können auch für Not-ausgänge in öffentlichen Gebäuden eingesetzt werden, die dann aber nur von autori-sierten Personen genutzt werden. Notausgangverschlüsse werden mit einer definierten Öffnungskraft, die senkrecht auf den Drücker aufgebracht wird, geprüft. Verriegelungselemente der Tür müssen dabei entriegelt werden und die Tür selbsttätig öffnen. Die Prüfung der Öffnungskräfte beziehen sich aber nur auf eine in der Norm beschriebenen Prüftür – eine reale Tür kann durchaus schwerer sein. Die DIN EN 179 und DIN EN 1125 regeln zudem keine motorisch betriebene Schlösser. Paniktürverschlüsse nach DIN EN 1125 kommen in öffentlich genutzten Gebäuden zum Einsatz. Hierunter fallen zum Beispiel Krankenhäuser, Schulen, öffentliche Verwaltungen, Flughäfen und Einkaufszentren. Die Besucher kennen die Funktion der Fluchttüren nicht - im Notfall müssen diese Türen auch ohne Einweisung betätigt werden können.Als Beschlagelemente werden waagerechte, über die gesamte Türbreite reichende Griff- oder Druckstan-gen verwendet. Diese sind auf der Fluchtseite der Tür anzubringen.Die Prüftür muss bei einer definierten Betätigungskraft (ohne Vorlast / mit Vorlast) selbsttätig öffnen. Wie auch bei der DIN EN 179 sind bei der DIN EN 1125 Türflügel mit einer Breite von mehr als 1300 mm nicht geregelt – auch tragen die z.Zt. auf dem Markt befindlichen Panikstangengriffe auf den Türflügel auf und reduzieren so den lichten Durchgang – also die Fluchtwegbreite. KFV Feuerschutzschloss Stahltürschloss f. Feuerabschlüsse Einsteckschloss für Feuerschutzabschlüsse, nach DIN 18250/Teil 1. Art-Nr. FS-Schloss SES 167 Art-Nr. PZW nach DIN 18250 72 mm Entfernung, Stulp 24x235 mm, mit Wechsel 9 mm Nuß ohne Schließblech DORN PREIS BE R BEZEICHNUNG DORNM LE PREIS BE R 4606665 SES 167-PZW/65-L 45 LS 51,75 ST R 4404476 LS 65/72/9 24MM ABGER. 65 ST 17,41 ST S 24-A-41 STULP 24 NIRO DIN LINKS 3108701 F+F METALL PZW LS 65/72/9 24MM ABGER. NIROSTA KL.5 431778454520 4606664 SES 167-PZW/65-R 45 RS 51,77 ST R 4404477 RS 65/72/9 24MM ABGER. 65 ST 17,41 ST S 24-A-41 STULP 24 NIRO DIN RECHTS 3108705 F+R METALL PZW RS 65/72/9 24MM ABGER. NIROSTA KL.5 431778454521 Stahltürschloss f. Feuerabschlüsse Art-Nr. MIT PANIKFUNKTION DORNM LE PREIS BE R 4612095 NKT VK=9MM DIN LINKS 65 ST 40,80 ST W 24 STULP VERZINKT VK=9MM DIN LINKS FKT. E 4612096 NKT VK=9MM DIN RECHTS 65 ST 40,80 ST W 24 STULP VERZINKT VK=9MM DIN RECHTS FKT. E Stahltürschloß (für Feuerschutzabschlüsse) PZW 72 mm Entfernung, Stulp 24x235 mm, mit Wechsel 9 mm Nuß, LS / RS ohne Schließblech BEZEICHNUNG DORNM LE PREIS BE R Art-Nr. 4612150 Stulp verz 65 ST 17,83 ST W DORN 65/72/9 LS/RS 24X235 MM VERZINKT MIT PANIKFUNKTION DORNM LE PREIS BE R Art-Nr. 4612097 Stulp verz 65 ST 40,55 ST W DORN 65/72/9 LS/RS 24X235MM VERZINKT Schlösser 032017 Stahltürschloss 18 unverbindl. Preise + MwSt


Lagerkatalog2017
To see the actual publication please follow the link above