Page 452

KippingHWZ2013kl

|Kreissägeblätter| 2/11 mit  gekennzeichnete artikel sind keine lagerartikel, die beschaffung erfolgt kurzfristig alle Preise in E ohne mwst. 2| maschinen zubehör lfz 1: zum schneiden von weichen und harten naturhölzern im längsschnitt. Flachzahn mit spanabweiser. lfz 2: zum schneiden von weichen und harten naturhölzern im längs- und teilweise Querschnitt. Flachzahn mit spanabweiser. lWz 3: zum schneiden von naturholz im längsschnitt, trennen von Plattenwerkstoffen, teilweise Querschnitt möglich, Flachzahn mit spanabweiser. W-neg.: Wechselzahn, für universellen einsatz für Kapp- und Pendelkreissägemaschinen mit negativem spanwinkel. Wechselzahn negativ, spanwinkel negativ. QW: Plattenwerkstoffe furniert oder einseitig kunststoffbeschichtet, Furnier paketweise längs, hartpapier und hartgewebe. Wechselzahn. uW: Plattenwerkstoffe furniert oder einseitig kunststoffbeschichtet, Furnier paketweise längs, hartpapier und hartgewebe. Wechselzahn. kW: Plattenwerkstoffe edelholzfurniert oder einseitig mit Kunststoff beschichtet sowie oberflächenvergütete Werkstoffe bei höheren ansprüchen an die schnittgüte, schnitthöhe bis 50 mm. Wechselzahn. vW: Plattenwerkstoffe edelholzfurniert oder einseitig mit Kunststoff beschichtet sowie oberflächenvergütete Werkstoffe bei höheren ansprüchen an die schnittgüte, schnitthöhe bis 30 mm, Kunststoffe bis 10 mm. Wechselzahn. dh pos.: Für kunstharzbeschichtete Plattenwerkstoffe, zur Verwendung auf allen horizontalen oder vertikalen Kreissägemaschinen. Dach-hohlzahn, spanwinkel positiv. geräuschgedämpft. dh neg.: Für kunstharzbeschichtete Plattenwerkstoffe, zur Verwendung auf allen horizontalen oder vertikalen Kreissägemaschinen. Dach-hohlzahn, spanwinkel negativ. geräuschgedämpft. ne neg.: Für nicht-eisen-metalle. mit negativem spanwinkel, vorwiegend zum einsatz auf gehrungs-Kappsägen mit pendelndem sägeblatt oder tischkreissägen, die im gegenlauf zur Vorschubrichtung arbeiten. spezielle zahnform verhindert ein zusetzen der zahnzwischenräume und verbessert den spanauswurf. uWd: Für massivholz (edelhölzer) oder furnierte hölzer, zum schneiden von Furnierpaketen längs zur Faser. Dünnschnitt. vWd: Für massivholz (edelhölzer) sowie furnierte hölzer, Kunststoffteile und sperrholz, geeignet zum trennen. Dünnschnitt. super-lWz: mischung aus zuschnitt- und nagelfestem Kreissägeblatt: Für schnelle und sichere schnitte bei allem, was auf der baustelle anfällt. Für schalungsbretter, balken, holz mit beton oder festsitzenden nägeln sowie verunreinigtem holz. forum hW kreissägeblatt Fortsetzung nächste seite 452


KippingHWZ2013kl
To see the actual publication please follow the link above