Page 599

KippingHWZ2013kl

|frässTIfTe| Sicherheitsempfehlungen: Zahnung 1 ohne Spanbrecher Zahnung 5 Zahnung 3 mit Spanbrecher ohne Spanbrecher 2/158 2| Maschinen zubehör HSS-Frässtift Anwendungsempfehlungen: • HSS-Frässtifte sind aufgrund ihrer speziellen Zahngeometrie und hohen Fertigungsgüte besonders zum Entgraten, Anfasen, Gussputzen und zur Bearbeitung von Aluminium geeignet. Sie können auch mit leistungsschwachen Maschinen im niedrigen Drehzahlbereich wirtschaftlich eingesetzt werden. • HSS-Frässtifte müssen vergleichsweise zu Hartmetallfrässtiften mit niedrigen Drehzahlen eingesetzt werden. • Für Anwendungssituationen, wenn hohe Drehzahlen nicht zur Verfügung stehen. • Die Zähigkeit des Hochleistungs-Schnellstahls (HSS) bewirkt eine hohe Stabilität der Zahnschneiden. Werkstoffgruppen Bearbeitungsfall Zahnung Schnittgeschwindigkeit Stahl, Stahlguss Ungehärtete, nicht vergütete Stähle bis 1.200 N/mm² (< 38 HRC) Baustähle, Kohlenstoffstähle, Werkzeugstähle, unlegierte Stähle, Einsatzstähle, Stahlguss Grobes Zerspanen = hoher Materialabtrag 3 60– 80 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 3 80–100 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 5 60– 80 m/min Edelstahl (INOX) Rost- und säurebeständige Stähle Austenitische und ferritische Edelstähle Grobes Zerspanen = hoher Materialabtrag 1 60– 80 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 5 80–100 m/min NE-Metalle Weiche NE-Metalle Alu-Legierungen, Messing, Kupfer, Zink Grobes Zerspanen = hoher Materialabtrag 1 200–300 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 1 200–300 m/min Gusseisen Graues Gusseisen, weißes Gusseisen Gusseisen mit Lamellengraphit EN-GJL (GG), mit Kugelgraphit/ Sphäroguss EN-GJS (GGG), weißer Temperguss EN-GJMW (GTW), schwarzer Temperguss EN-GJMB (GTS) Grobes Zerspanen = hoher Materialabtrag 3 60– 80 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 5 80–100 m/min Kunststoffe, andere Werkstoffe Faserverstärkte thermoplastische und duroplastische Kunststoffe, Hartgummi, Holz Grobes Zerspanen = hoher Materialabtrag 1 200–300 m/min Feines Zerspanen = geringer Materialabtrag 1 250–300 m/min Schnittgeschwindigkeiten m/min Frässtift-Ø mm 60 80 100 200 250 300 Drehzahl in min-1 3 6.000 8.000 10.000 19.900 24.900 29.900 4 4.800 6.400 8.000 16.000 19.900 23.900 5 3.900 5.100 6.400 12.800 16.000 19.100 6 3.200 4.300 5.400 10.700 13.300 16.000 7 2.800 3.700 4.600 9.100 11.400 13.700 8 2.400 3.200 4.000 8.000 10.000 12.000 10 2.000 2.600 3.200 6.400 8.000 9.600 12 1.600 2.200 2.700 5.400 6.700 8.000 14 1.400 1.900 2.300 4.600 5.700 6.900 16 1.200 1.600 2.000 4.000 5.000 6.000 Beispiel: HSS-Frässtift, Zahnung 1, Ø 12 mm. Grobes Zerspanen von weichen NE-Metallen. Schnittgeschwindigkeit: 200–300 m/min. Drehzahlbereich: 5.400–8.000 min-1. Bitte beachten Sie die empfohlenen Drehzahlen! 599


KippingHWZ2013kl
To see the actual publication please follow the link above