Page 802

KippingHWZ2013kl

|schuhe und stiefel| 3/73 Mit  gekennzeichnete artikel sind keine lagerartikel, die beschaffung erfolgt kurzfristig alle Preise in E ohne Mwst. 3| Arbeitsschutz Bundjacke Bundhose Latzhose Größe Best.-Nr. Best.-Nr. Best.-Nr. 90 04511... E 90 04511... E 90 04511... E 48 ...097659 64,15 ...097710 53,45 ...097772 69,50 50 ...097666 64,15 ...097727 53,45 ...097789 69,50 52 ...097673 64,15 ...097734 53,45 ...097796 69,50 54 ...097680 64,15 ...097741 53,45 ...097802 69,50 56 ...097697 64,15 ...097758 53,45 ...097819 69,50 58 ...097703 64,15 ...097765 53,45 ...097826 69,50 (G585) (G585) (G585) Warnschutz-Kleidung Signal 09 Bundjacke 2 aufgesetzte brusttaschen, 1 handytasche rechtsseitig, 2 eingriff taschen, reflexstreifen im schulter, bauch, ellbogen und saumbereich. farbe: signalorange/grau. Bundhose 2 blasebalgschenkeltaschen mit handy tasche rechtsseitig, 2 seitliche eingrifftaschen, 2 gesäßtaschen, reflexstreifen im Waden bereich. farbe: signalorange/grau. Latzhose 2 blasebalgschenkeltaschen, mit handytasche rechtsseitig, 2 seitlich aufgesetzte eingrifftaschen, 2 gesäß taschen, reflexstreifen im Waden und bundbereich, doppelte latztasche mit kugelschreiberfach. farbe: signalorange/grau. Warnschutzkleidung nach DIN EN 471. Warnbekleidung als persönliche schutzausrüstung (Psa). Persönliche schutzbekleidung ist immer dann zu tragen, wenn eine gefährdung der Person bei ausübung der arbeit besteht. Warnbekleidung ist eine besonders auffällige bekleidung, die Menschen im straßenverkehr schützen soll. in § 35 abs. 6 stVo wird geregelt, dass Personen, die im straßenraum oder anderen Verkehrsräumen tätig sind, Warnkleidung tragen müssen, z. b. beim bau sowie der unterhaltung oder reinigung von straßen und anlagen im straßenraum, der abfallbeseitigung. Merkmale der DIN EN 471 Warnbekleidung muss so auffällig sein, dass die arbeitsperson bei allen möglichen lichtverhältnissen am tage sowie beim anstrahlen mit fahrzeugscheinwerfern in der dunkelheit möglichst früh wahrgenommen wird. die geforderte auffälligkeit wird durch zwei Materialien erreicht: hintergrundmaterial (fluoreszierend in den farben orange, gelb), reflexstreifen (reflektierende streifen). Einteilung in Klassen in abhängigkeit von den geforderten Mindestflächen der kombination von hintergrundmaterial und reflexstreifen wurden drei klassen (1 bis 3) festgelegt. so befinden sich in klasse 3 die bekleidungsteile mit dem höchsten anteil von hintergrundmaterial und reflexstreifen, d. h. es ist die visuell am besten wahrnehmbare schutzkleidung (z. b. Jacke und hose). 802


KippingHWZ2013kl
To see the actual publication please follow the link above