Schlösser III 11

normen

9 Art der Schlüsselbetätigung/Verriegelung Klasse O: nicht zutreffend Klasse A: Zylinderschloss, manuelle Verriegelung Klasse B: Zylinderschloss, automatische Verriegelung Klasse C: Zylinderschloss, manuelle Verriegelung mit Zwischenverriegelung Klasse D: Zuhaltungsschloss, manuelle Verriegelung Klasse E: Zuhaltungsschloss, automatische Verriegelung Klasse F: Zuhaltungsschloss, manuelle Verriegelung mit Zwischenverriegelung Klasse G: Schloss ohne Schlüsselbetätigung, manuelle Verriegelung Klasse H: Schloss ohne Schlüsselbetätigung, automatische Verriegelung 10 Art der Spindelbetätigung Klasse O: Schloss ohne Nuss Klasse 1: Schloss für Knaufbetätigung oder Betätigung eines Türdrückers mit Hochhaltefeder Klasse 2: Schloss für Betätigung eines Türdrückers ohne Hochhaltefeder Klasse 3: Schloss für Betätigung eines Türdrückers mit hoher Beanspruchung und starker Hochhaltefeder Klasse 4: Schloss für vom Hersteller festgelegte Betätigung eines Türdrückers mit hoher Beanspruchung und starker Hochhaltefeder 11 Anforderung an die Schlüsselkennung Klasse 0: keine Anforderungen Klasse A: mindestens 3 Zuhaltungen Klasse B: mindestens 5 Zuhaltungen Klasse C: mindestens 5 Zuhaltungen, erweiterte Anzahl an wirksamen Schließungsverschiedenheiten Klasse D: mindestens 6 Zuhaltungen Klasse E: mindestens 6 Zuhaltungen, erweiterte Anzahl an wirksamen Schließungsverschiedenheiten Klasse F: mindestens 7 Zuhaltungen Klasse G: mindestens 7 Zuhaltungen, erweiterte Anzahl an wirksamen Schließungsverschiedenheiten Klasse H: mindestens 8 Zuhaltungen, erweiterte Anzahl an wirksamen Schließungsverschiedenheiten


normen
To see the actual publication please follow the link above