Bänder I 22

normen

QÜ Dieser Klassifizierungsschlüssel ist auf dem Produkt vermerkt 1 Gebrauchskategorie Klasse 1: leichter Gebrauch Einsatz in Gebäuden, Häusern o.a. Wohnbereichen, geringe Gebrauchshäufigkeit, ausgeprägte Absicht zum sorgfältigen Umgang, geringes Risiko für Unfälle oder Missbrauch Klasse 2: mittlerer Gebrauch Einsatz in Gebäuden, Häusern o.a. Wohnbereichen, mittlere Gebrauchshäufigkeit, gewisse Absicht zum sorgfältigen Umgang, Risiko für Unfälle oder Missbrauch Klasse 3: starker Gebrauch Einsatz in Gebäuden, hohe Gebrauchshäufigkeit, geringe Absicht zum sorgfältigen Umgang, Risiko für Unfälle oder Missbrauch Klasse 4: sehr starker Gebrauch Bänder für Türen, die einem häufigen und heftigen Gebrauch ausgesetzt sind 2 Dauerfunktionstüchtigkeit Klasse 3 : 10.000 Prüfzyklen (nur Fensterbänder) Klasse 4: 25.000 Prüfzyklen (Tür- und Fensterbänder) Klasse 7 : 200.000 Prüfzyklen (nurTürbänder) 3 Masse der Prüftür Klasse O: 10 kg Klasse 4: 80 kg Klasse 1: 20 kg Klasse 5: 100 kg Klasse 2: 40 kg Klasse 6: 120 kg Klasse 3: 60 kg Klasse 7: 160 kg 1. Stelle 2. Stelle 3. Stelle Gebra uch skiasse Prüfzvkien Dauerbetrieb Masse der Prüftür Gebrauch Kl. Verwendung Klasse Anzahl Prüfe. Klasse Masse kg leicht 1 Fenster 3 10.000 0 10 leicht 1 Fenster 3 10.000 1 20 leicht 1 Tür/Fenster 4 25.000 1 20 mittel 2 Tür 7 200.000 1 20 leicht 1 Fenster 3 10.000 2 40 leicht 1 Tür/Fenster 4 25.000 2 40 mittel 2 Tür 7 200.000 2 40 leicht 1 Fenster 3 10.000 3 60 leicht 1 Tür/Fenster 4 25.000 3 60 mittel 2 Tür 7 200.000 3 60 stark 3 Tür 7 200.000 4 80 sehr stark 4 Tür 7 200.000 5 100 sehr stark 4 Tür 7 200.000 6 120 sehr stark 4 Tür 7 200.000 7 160


normen
To see the actual publication please follow the link above