Türschliesser 4

normen

Türschließer EN 1154 Dieser Klassifizierungsschlüssel ist auf dem Produkt vermerkt 1 Gebrauchskategorie Klasse 3: Zum Schließen von Türen aus mindestens 105° Öffnung Klasse 4: Zum Schließen von Türen aus 180° Öffnung 2 Dauerfunktionstüchtigkeit Für Türschließer dieser Norm ist nur eine Dauerprüfung festgelegt. Klasse 8: 500.000 Prüfzyklen 3 Türschließergröße Klasse 1-7: (siehe Tabelle) Falls für unterschiedliche Größen geeignet, minimale und maximale Größe angeben ca :8 ? ca Schließmoment 2 C C | î I f Eo£ «o>i c3 £ ca ö> 1 & ü § V. 9 * 0) Ü zwischen 0° + 4° zwischen 88° + 92° bei jedem anderen Öffnungswinkel Ifc :0 zwischen 0° + 60° •» Si zwischen 0° + 4° mm (max.) kg Nm (min.) Nm (max.) Nm (min.) Nm (min.) Nm (max.) % (min.) 1 750 20 9 13 3 2 26 50 2 850 40 13 18 4 3 36 50 3 950 60 18 26 6 4 47 55 4 1100 80 26 37 9 6 62 60 5 1250 100 37 54 12 8 83 65 6 1400 120 54 87 18 11 134 65 7 1600 160 87 140 29 18 215 65 4 Eignung für Feuer-/Rauchschutztüren Klasse O: Nicht geeignet zur Verwendung an Feuer-/Rauchschutztüren Klasse 1: Geeignet zur Verwendung an Feuer-/Rauchschutztüren 5 Sicherheit Klasse 1: Alle Türschließer müssen den wesentlichen Anforderungen an die Nutzungssicherheit genügen. Aus diesem Grund ist nur Klasse 1 festgelegt. 6 Korrosionsbeständigkeit Klasse O: keine definierte Korrosionsbeständigkeit Klasse 1: geringe Korrosionsbeständigkeit Klasse 2: mittlere Korrosionsbeständigkeit Klasse 3: hohe Korrosionsbeständigkeit Klasse 4: sehr hohe Korrosionsbeständigkeit 4


normen
To see the actual publication please follow the link above